VoK - Home  /  Aktuelles

 
16.12.2017 08:59 Alter: 212 days

Verweigerung von Sakramenten


Günther Boss geht in der aktuellen Ausgabe des "Fenster. Magazin des Vereins für eine offene Kirche" den problematischen Tendenzen in der Sakramentenkatechese des Erzbistums Vaduz nach: "Irritierend ist besonders die Aufforderung, in schwerer Sünde lebende Menschen sollten mit vor der Brust überkreuzten Armen vor den Priester treten und anstatt der Hostie den Segen des Priesters empfangen. Diese Praxis findet sich weder in der Heiligen Schrift noch in der Lehrtradition der Kirche. Mit dieser Anordnung werden Menschen öffentlich an den Pranger gestellt und diffamiert. Sie hat in der Kirche nichts verloren."

Dieser Link führt Sie direkt zum Fenster-Artikel.