VoK - Home  /  Aktuelles

 
21.12.2021 14:33 Alter: 340 days

Liechtenstein macht sich auf den Synodalen Weg


Im Verein für eine offene Kirche hat sich eine Gruppe herausgebildet, die eine Teilnahme Liechtensteins an der Weltsynode ermöglichen möchte. Dem Aufruf von Papst Franziskus soll damit nachgelebt werden: "Zuhören". Nachdem Erzbischof Wolfgang Haas diesem synodalen Prozess eine Absage erteilt hatte, nehmen es nun engagierte Mitglieder des Vereins für eine offene Kirche selbst an die Hand. Mit einem Leporello an alle Haushalte werden alle EinwohnerInnen dazu eingeladen, auf diesem Weg mitzugehen.

Die offizielle Pressemeldung der Arbeitsgruppe "Synodaler Prozess Liechtenstein" finden Sie hier als PDF.