VoK - Home  /  Aktuelles

 
09.04.2014

17. Vereinsversammlung in Schaan

Die jährliche Versammlung des Vereins für eine offene Kirche wählte am 6. April den Vorstand neu. Franziska Frick trat nach 10-jähriger engagierter Mitarbeit zurück, an ihrer Stelle wurde Urs Aemisegger gewählt. Wiedergewählt in den Vereinsvorstand wurden Susanne Falk-Eberle, Sr. Lisbeth... mehr


04.04.2014

Fehlende Pfarreistrukturen in Liechtenstein

Gegenwärtig laufen in Liechtenstein Vertragsverhandlungen zwischen den politischen Gemeinden und den katholischen Pfarreien. Diese sind insofern in einer "Schieflage", als die Pfarreien Liechtensteins gar keine Strukturen haben, die eine Einbindung der Pfarreiangehörigen ermöglichen... mehr


14.03.2014

Ein Jahr Papst Franziskus – Kommentar

Seit 13. März 2013 ist der Argentinier Jorge Mario Bergoglio als Papst Franziskus im Amt. Sein erstes Jahr auf dem Stuhl Petri wurde weltweit von den Medien aufgegriffen und gewürdigt. Günther Boss publizierte im "Liechtensteiner Volksblatt" vom 12. März 2014 einen Gastkommentar, in... mehr


09.03.2014

WIR TEILEN: Fastenopfer Liechtenstein 2014

Soeben hat die Stiftung "WIR TEILEN: Fastenopfer Liechtenstein" das aktuelle Faltblatt für das Jahr 2014 herausgegeben. Es gibt Auskunft über die Aktivitäten im vergangengen Jahr und stellt die Projekte vor, die in diesem Jahr Unterstützung finden sollen. Die Kampagne läuft dieses Jahr,... mehr


10.02.2014

Forum: Aus der kirchlichen Isolation ausbrechen

Am 11. Februar 2014 publizierte der Vorstand des Vereins für eine offene Kirche einen Forumsbeitrag in beiden liechtensteinischen Tageszeitungen. Der Beitrag bilanziert nicht nur die Defizite des Erzbistums Vaduz bezüglich der Pastralumfrage zu Ehe und Familie. Ebenso macht der Vorstand auf... mehr


07.02.2014

Im Gespräch mit Klaus Biedermann

Desirée Vogt vom "Liechtensteiner Vaterland" befragte unser Vorstandsmitglied Klaus Biedermann zur aktuellen Pastoralumfrage und zur Situation im Erzbistum Vaduz. Das Erzbistum Vaduz hatte die Gläubigen nicht direkt in die Pastoralumfrage einbezogen. Klaus Biedermann macht auf die... mehr


04.02.2014

Keine Pastoralumfrage durch das Erzbistum: ORF berichtet

Die Nicht-Befragung der Gläubigen für die Pastoralumfrage zu Ehe und Familie durch das Erzbistum Vaduz zieht weitere Kreise. Der ORF bringt in der Sendung "Vorarlberg heute" vom 4. Februar 2014 einen Bericht über die fragwürdige Vorgehensweise des Erzbistums. Im Interview... mehr


01.02.2014

Preis für Zivilcourage "DemoGrazia" an "Brot und Rosen"

Das Frauennetz Liechtenstein verlieh am 31. Januar 2014 zum dritten Mal den "DemoGrazia"-Preis. Gewürdigt werden damit Zivilcourage, Engagement und Selbstlosigkeit. Es ist uns eine grosse Freude, dass in diesem Jahr die Schwestern des Klosters St. Elisabeth mit dem Projekt... mehr


30.01.2014

"Eine verpasste Chance" - keine Umfrage durch das Erzbistum Vaduz

Michael Benvenuti vom Liechtensteiner Volksblatt thematisierte in der Ausgabe vom 30. Januar 2014 den Umgang des Erzbischofs von Vaduz mit der von Papst Franziskus angeregten Umfrage zur Ehe- und Familienpastoral. Benvenuti hat recherchiert, dass in Liechtenstein die Gläubigen nicht direkt... mehr


21.12.2013

Weihnachtsbrief von Bischof Erwin aus Brasilien

«weil in der Herberge kein Platz für sie war» (Lukas 2,7) Warum ist in der Herberge von Bethlehem kein Platz?Misstraut man dem müden Paar aus der Fremde?Ob die zwei wohl aus Galiläa kommen?Und diese Frau, ist sie nicht kurz vor der Geburt?Würde ein Neugeborenes die anderen Gäste nicht... mehr