VoK - Home  /  Gottesdienste

 
Gottesdienste im Kloster St. Elisabeth, Schaan

Die Gottesdienste werden vom Projekt "Brot & Rosen" vorbereitet, das vom Verein für eine offene Kirche mitgetragen wird. 

Alle Gottesdienste finden in der Kapelle des Klosters St. Elisabeth in Schaan statt.

Sonntag, 2. Dezember 11.00 Uhr
Gottesdienst am 1. Sonntag

Mittwoch, 5. Dezember 17.30 Uhr
Nikolausfeier für Kinder im Haus Maria De Mattias

Mittwoch, 12. Dezember 19.30 Uhr
Taizé-Gebet

Sonntag, 16. Dezember 11.00 Uhr
Familiengottesdienst am 3. Sonntag

Mittwoch, 19. Dezember 19.00 Uhr
Versöhnungsgottesdienst

Montag, 24. Dezember 16.00 Uhr
Christmette für Familien

Montag, 24. Dezember 22.00 Uhr
Christmette

Dienstag, 25. Dezember 11.00 Uhr
Festgottesdienst zu Weihnachten

Mittwoch, 26. Dezember 11.00 Uhr
Gottesdienst zum Stephanstag

 

Impressionen Familiengottesdienst 2018

Matinee und Gottesdienst mit Bischof Erwin Kräutler, 3. Dez. 2017

Jugendgottesdienst am 20. November 2016

Liturgie in der Osternacht 2016

Gottesdienst und Bazar mit Firmlingen am 1. März 2015

Gottesdienst mit Firmkindern am 16. Februar 2014

Gottesdienst mit "Wir teilen - Fastenopfer Liechtenstein", März 2013

Familiengottesdienst im Januar 2012

Palmsonntag 2010

Bolivien zu Gast am Weltmissionssonntag (18. Oktober 2009)

Bolivianische Musik, Bilder aus Bolivien, und als Predigtelement ein Erfahrungsbericht vom La-Paz-Einsatz, charmant herübergebracht von Angelika Lechmann: Der dritte Sonntag im Oktober stand ganz im Zeichen der Solidarität mit dem einzigen amerikanischen Land ohne Meeresküste.

Im Anschluss an den Gottesdienst wurde Kuchen zugunsten der Projekte der ASC-Schwestern in La Paz (und Umgebung) verkauft; der Erlös wurde vom LED verdoppelt. Weil die Aktion derart guten Anklang fand, war der Kuchen bald schon ausverkauft.

Kindersegnung am 16. August 2009

Die Segnung der Kinder vor dem Schulbeginn ist schon zu einer kleinen Tradition im Kloster St. Elisabeth geworden. Zahlreich sind sie erschienen, grössere und kleinere Kinder. Sie gaben den empfangenen Segen an die Erwachsenen weiter.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es eine Teilete, die dank besonderer Köstlichkeiten zu einem wahren Festschmaus geriet.

Erstkommunionkinder gestalteten den Gottesdienst am 17. Mai mit

"Ich nenne euch nicht mehr Knechte, sondern Freunde" war das Leitwort für diesen lebendigen Gottesdienst, den Christel Kaufmann zusammen mit den Erstkommunionkindern mitgestaltete.

Hinterher gab es nochmals den grossen Bazar der Firmlinge, den diese für die Projekte von Bischof Erwin Kräutler veranstalteten.

Gottesdienst und Bazar mit den Firmlingen am 9. Mai

Osternacht 2009